Cashaa-hacket: Etterforskere forblir lydløse når det kommer rykter om jobb

Ettersom 336 BTC blir stjålet fra den kryptovennlige banken Cashaa, er det fortsatt ingen klar forklaring på hva som skjedde.

11. juli hacket svindlere inn på den digitale betalingsplattformen Cashaas resepsjon, som betjener indiske kunder, og stjal 336 Bitcoin Code til en verdi av omtrent $ 3,1 millioner. Selv om Cashaa uttalte at det ikke har vært noen brukere som ble berørt av dette hacket, satte de et hardt stopp på alle kryptorelaterte transaksjoner i 24 timer for å forstå hendelsen bedre.

Cashaa er en Storbritannia-basert kryptovennlig bank som arbeider med Bitcoin OTC-operasjoner og jobber med store tradisjonelle og kryptobørs i India. Ifølge en offisiell uttalelse skjedde hendelsen med en OTC-transaksjonssjef med base i Øst-Delhi, India, hvis personlige datamaskin ble angrepet med skadelig programvare. Kumar Gaurav, grunnlegger og administrerende direktør i Cashaa, avslørte for Cointelegraph flere detaljer om de underliggende omstendighetene som førte til denne hendelsen:

8. juli 2020 hadde den ansatte rapportert om feil i maskinen med datamaskinen som ble gitt til ham av selskapet. Derfor ba han om å operere fra sin personlige datamaskin for å sette opp flere alternative online lommebøker på forskjellige plattformer som Blockchain.com, Huobi osv. Vi gjorde et unntak og tillot ham å gjøre det, med “kundeopplevelse” i tankene for den pågående OTC avtaler / transaksjoner.”

Omstendighetene som fører til hackingen

Cashaa antar at malware ble installert på den ansattes personlige datamaskin, som var koblet til et system som muliggjør utvekslingstransaksjoner gjennom systemet. Den målrettede lommeboken var en som Cashaa brukte på Blockchain.com for Bitcoin-transaksjoner. Gaurav la også til at etter det ulykken har det kompromitterte apparatet vært i varetekt for selskapets etterforskningsteam, hvor den ansatte ble suspendert til slutten av etterforskningen. For å diskutere metodene som brukes for å bryte inn i Cashaa-økosystemet, avslørte Gaurav:

“Hackere fikk kontrollen over vår ansattes datamaskin med aktive økter åpnet i nettleseren. Hackerne brukte en rekke teknikker, inkludert phishing, virus og andre angrep. Vi avslutter fortsatt alle mulige metoder som er brukt. ”

Selskapet opplyser at det har levert en hendelsesrapport til avdelingen Cyber ​​Crime i Delhi Crime Bureau. Cashaa delte til og med Bitcoin lommebokadressen til hackeren i en tweet, og merket alle de store børsene, nemlig WazirX, Binance, CoinDCX og Bitbns og oppfordret dem til å overvåke alle transaksjoner relatert til adressen og andre lommebøker som har handlet med den siden hendelsen. .

Aftermath

Rett etter hendelsen ba Cashaa om et styremøte for å avgjøre om selskapet ville absorbere alle tapene og hvordan disse hendelsene kan unngås i fremtiden. Cointelegraph diskuterte utfallet av dette styremøtet med Gaurav, og han uttalte at det snart vil bli kunngjort en kunngjøring, og la til: “Dette er en landsspesifikk hendelse, og følgelig vil ledelsen i det datterselskapet (Cashaa India OTC) komme med noen leveranser inkludert standarder for fremtidig drift, sikkerhet og klientforhold. ”

Det vil være viktig for firmaet å gjøre rede for og absorbere disse tapene i deres økosystem, da hacks som disse vanligvis forblir uløste. Toppledere fra børser som ZebPay, WazirX, CoinDCX og Bitbns har imidlertid vist sin støtte til Cashaa på Twitter, og forsikret selskapet om at de vil ta alle nødvendige forholdsregler for å sikre at de ikke tillater bevegelse av disse midlene hvis de kan være det. spores.

Gaurav erkjente denne støtten og kommenterte videre muligheten for utvinning med henvisning til Upbit-hacket: “Alle våre partnere og kunder har gått sammen for å gi ut en sterk melding til hackere om at det ikke vil være enkelt å utbetale hacket Bitcoin.” Han la til at mange utvekslinger har “svartelistet hackerens adresse.”

Die besten Investitionsideen für junge Erwachsene

Wenn Sie in Ihren 20ern sind und nicht wissen, wo Sie anfangen sollen zu investieren, hier sind unsere Top-Tipps für den Anfang.
Foto von Kevin Mercadante Kevin Mercadante 13. Juli 20202 9 Minuten lesen

Offenlegung von Werbung Dieser Artikel/Post enthält Hinweise auf Produkte oder Dienstleistungen von einem oder mehreren unserer Inserenten oder Partner. Wir können eine Vergütung erhalten, wenn Sie auf Links zu diesen Produkten oder Dienstleistungen klicken.
Es wird Ihnen immer wieder gesagt, Sie sollen Ihr Geld anlegen, auch wenn der Aktienmarkt volatil ist. Manche sagen sogar, jetzt sei wegen der niedrigen Preise die beste Zeit zum Investieren. Aber in was genau sollte man es investieren, solange man jung ist?

Im Folgenden finden Sie acht Anlageideen, die Sie in Ihrer Jugend in Betracht ziehen sollten. Sie müssen sicherlich nicht in alle sieben investieren. Aber wenn Sie nur zwei oder drei auswählen und jede davon kontinuierlich finanzieren, wird Ihr Vermögen schnell wachsen.

Unsere Anlageideen:
1. Eröffnen Sie einen Pensionsplan – einen beliebigen Pensionsplan
2. In den S&P 500 Indexfonds investieren
3. In Real Estate Investment Trusts (REITs) investieren
4. Ein Haus kaufen
5. Investieren mit einem Robo-Berater
6. Bruchteilsaktien einer Aktie oder eines ETFs kaufen
7. Bezahlen Sie Ihre Schulden
8. Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten
1. Einen Ruhestandsplan eröffnen – Jeder Ruhestandsplan
Dafür gibt es zwei Hauptgründe: einen frühen Sprung beim Rentensparen und Steueraufschub.

Frühzeitiges Anspringen des Alterssparens

Wenn Sie ab dem Alter von 25 Jahren 10.000 Dollar pro Jahr in einen Pensionsplan einzahlen, mit einer jährlichen Rendite von 7% (gemischt aus Aktien und Anleihen), werden Sie bis zum Alter von 65 Jahren 2.008.829 Dollar in Ihrem Plan haben. Wenn Sie sich auf dieser Art von Überholspur befinden, können Sie vielleicht sogar ein paar Jahre früher in den Ruhestand gehen.

Aber wenn Sie das Sparen für den Ruhestand bis zum Alter von 35 Jahren hinauszögern, sind die Ergebnisse nicht so ermutigend. Nehmen wir an, Sie beginnen im Alter von 35 Jahren mit dem Sparen von 15.000 Dollar pro Jahr, ebenfalls mit einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 7%. Wenn Sie 65 Jahre alt sind, wird Ihr Plan nur noch 1.426.427 Dollar aufweisen.

Das sind mehr als 25% weniger, obwohl Ihre jährlichen Beiträge um 50% höher sein werden. Das ist ein zwingender Grund, so früh wie möglich mit dem Sparen für den Ruhestand zu beginnen. Sie müssen auch keine 10.000 Dollar einzahlen. Tragen Sie so viel bei, wie Sie jetzt können, und erhöhen Sie den Betrag, wenn Sie vorankommen, und Ihr Einkommen steigt.

Bringen Sie Ihren Pensionsplan mit den digitalen Planungswerkzeugen von Betterment auf den richtigen Weg

Mögliche Hilfreiche Links

Jung investieren – Zeit als Renditewaffe

Steueraufschub
Der Winkel des Steueraufschubs ist ebenso magisch. Im obigen Beispiel haben wir gezeigt, wie man durch eine Investition von 10.000 Dollar pro Jahr ab dem Alter von 25 Jahren ein Rentenportfolio von über 2 Millionen Dollar bis zum Alter von 65 Jahren erhält. Ein großer Teil des Grundes, warum das möglich ist, liegt an der Steuerstundung.

Aber nehmen wir an, Sie entscheiden sich dafür, jedes Jahr die gleiche Investition in ein steuerpflichtiges Anlagekonto zu tätigen. Sie haben einen kombinierten Einkommenssteuergrenzsatz auf Bundes- und Staatsebene von 25 %. Dadurch sinkt die effektive Investitionsrendite auf nur 5,25%.

Wie werden die Ergebnisse nach 40 Jahren bei der reduzierten Investitionsrendite nach Steuern aussehen?

Sie werden nur noch 1.290.747 Dollar haben. Das sind mehr als 35% weniger, was ausschließlich auf Steuern zurückzuführen ist.

Optionen für den Ruhestandsplan

Wenn Ihr Arbeitgeber einen firmengeförderten Pensionsplan anbietet, sollte dies Ihre erste Wahl sein. In der Regel bietet er entweder einen 401(k)- oder einen 403(b)-Plan an, bei dem Sie bis zu 19.000 Dollar pro Jahr aus Ihrem Einkommen einzahlen können.

Zusätzlich zu dem oben besprochenen Steueraufschub sind die Beiträge für den Pensionsplan von Ihrem aktuellen Einkommen steuerlich absetzbar. Ein Beitrag dieser Größenordnung würde zu einer erheblichen Steuererleichterung führen.

Wenn Sie keinen Plan bei der Arbeit haben, ziehen Sie entweder eine traditionelle oder eine Roth IRA in Betracht. Bei beiden können Sie bis zu 6.000 Dollar pro Jahr einzahlen und einen Steueraufschub für Ihre Investitionseinnahmen gewähren.

Der Hauptunterschied zwischen den beiden IRAs besteht darin, dass Beiträge zu einer traditionellen IRA steuerlich absetzbar sind, während Beiträge zu einer Roth IRA nicht absetzbar sind. Die Roth IRA macht diesen Mangel an steuerlicher Abzugsfähigkeit jedoch mehr als wett.

Mit einer Roth IRA können Auszahlungen völlig steuerfrei vorgenommen werden, sobald Sie das Alter 59½ erreicht haben und seit mindestens fünf Jahren im Plan sind.

Nutzen Sie Ally Invest zur Eröffnung Ihres neuen Roth IRA-Kontos
2. In den S&P 500 Indexfonds investieren
Wenn Sie jung sind, sollten sich Ihre Investitionen auf wachstumsorientierte Anlagen konzentrieren. Denn in den Jahrzehnten, die vor Ihnen liegen, können Sie aus der Aufzinsung von Wachstumsinvestitionen viel höhere Renditen erzielen als aus sicheren, verzinslichen Anlagen.

Der S&P 500-Index hat bis 1926 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 10% erbracht. Das ist eine unglaublich starke Quelle für Zinseszinserträge.

Obwohl der Aktienmarkt heutzutage aufgrund der Besorgnis über die rasche Ausbreitung des Coronavirus recht volatil ist, sind Aktien immer noch eine gute Wahl, wenn man jung ist. Sie können von den niedrigen Preisen für Spitzenaktien profitieren. Außerdem haben Sie genügend Zeit, die aktuellen Tiefststände am Aktienmarkt zu überstehen. Achten Sie nur darauf, dass Sie nur Geld anlegen, das Sie im Moment nicht benötigen. Wir empfehlen, mit E*TRADE in den S&P 500 Indexfonds zu investieren.

Wenn Sie beispielsweise 10.000 Dollar im Alter von 25 Jahren in sichere Zertifikate investieren würden

Dogecoin ist “kein Witz”, sagt OKEx-CEO Jay Hao

Dogecoin ist “kein Witz”, sagt OKEx-CEO Jay Hao

Hao wies darauf hin, dass sich DOGE einer gesunden Entwicklung, Langlebigkeit und Eigenschaften erfreut, die in vielen Krypten aus alter Zeit nicht zu finden sind.

Jay Hao – CEO der großen Krypto-Börse OKEx – äußerte sich positiv über die Meme Cryptocurrency Dogecoin (DOGE). In seiner Antwort auf die jüngste Anfrage von Bitcoin Billionaire bezüglich neuer, mit Dogecoin in Zusammenhang stehender OKEx-Merkmale machte Hao deutlich, dass er die Krypto-Währung eher positiv einschätzt. Er sagte:

“Obwohl er die leichtere Seite der Kryptowährung zeigt, ist sie kein Witz und hat eine gesunde Entwicklung und Langlebigkeit gezeigt”.

Hao erklärte, dass die Dogecoin, die 2013 aus einer Litecoin (LTC)-Gabel geboren wurde, eine der ältesten Kryptowährungen ist. Er sagte auch, dass die Art und Weise, wie DOGE “für das Trinkgeld auf Reddit und Twitter verwendet wird, gezeigt hat, dass es eine sofortige Übertragung für Mikrozahlungen auf eine Art und Weise erreichen kann, wie es nicht viele große Kryptowährungen können”. Hao erkannte sogar die Marketing-Fähigkeiten der Dogecoin-Gemeinschaft an:

“Die Gemeinschaft und die Raffinesse ihres Marketings ist in der Tat bewundernswert. Dass jede Altmünze so viel Aufmerksamkeit erregen kann, zeigt ein tiefes Verständnis der Benutzerpsychologie.

Hao befürwortet Dogecoins umstrittene TikTok-Kampagne

Haos Lob für Dogecoins gemeindegetriebene Marketingbemühungen folgt auf eine TikTok DOGE-Pumpenkampagne, die Anfang des Monats durchgeführt wurde. Das beliebteste Video im Rahmen der Kampagne #DogecoinTiktokChallange sagte

“Lasst uns alle reich werden! Dogecoin ist praktisch wertlos. Es gibt 800 Millionen TikTok-Benutzer. Investieren Sie nur 25 Dollar. Sobald die Aktie $1 erreicht, haben Sie 10 Riesen [$10.000]. Erzählen Sie es allen, die Sie kennen.”

Der Gründer von Barstool Sports, Dave Portnoy, definierte die Kampagne kürzlich als “Pump-and-Dump” und nannte Dogecoin “sprudelnden Rosé”. Hao hingegen zeigt große Wertschätzung für die Bemühungen:

“Diese Art von Marketing ist wirklich außergewöhnlich und zeigt, wie Münzen mit niedriger Marktkapitalisierung den Preis viel leichter in die Höhe treiben können. Dass ein kurzes Video mit jemandem, der sagt ‘Lasst uns alle reich werden’, den Preis in nur drei Tagen verdoppeln kann, ist wirklich ziemlich erstaunlich. Aber abgesehen davon ist der Höhenflug der Preise für Altmünzen eigentlich eine alltägliche Erscheinung, und ich bin davon nicht mehr überrascht”.

Hao empfahl, vernünftig zu handeln und nur so viel Geld zu investieren, wie man es sich leisten kann, zu verlieren, räumte aber ein, dass “angesichts der mangelnden Volatilität laut Bitcoin Billionaire von Bitcoin im Moment die Leute nach Altmünzen suchen, um Handelsgewinne zu erzielen”. Erst vor ein paar Tagen sagte der Chief Marketing Officer von OKCoin, Haider Rafique, dass er glaubt, dass die Kampagne ihren Lauf genommen hat.

Bitcoin Profit Erfahrungen – Der Mangel an Pennies und die Zukunft des Geldes

Die globale Covid-19-Pandemie und die anschließende Sperrung zeigen unerwartete Folgen. Eine davon ist der derzeitige Mangel an Münzen mit kleinem Nennwert, die in den Vereinigten Staaten im Umlauf sind.

Aufgrund der außergewöhnlichen Gesundheitsmaßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus akzeptieren viele Unternehmen kein Bargeld mehr als Zahlungsmittel. Dies führt zu weniger Münzeinlagen bei Geschäftsbanken, was die Nachfrage nach neu geprägten Münzen erhöht.

Während einige Bitcoin Profit Unternehmen Schwierigkeiten haben, sich an dieses bargeldlose Szenario anzupassen, profitieren andere davon.

Bitcoin Profit Erfahrungen – Münzen und Viren

Die Umsetzung sozialer Distanzierungs- und Hyperhygienemaßnahmen scheint den Übergang zu einer bargeldlosen Gesellschaft zu beschleunigen. Papierrechnungen und Bitcoin Profit Münzen sind bekannt für den Transport von Viren, Protozoen und anderen Bakterien.

Tatsächlich zeigte eine weit verbreitete Studie von Oxford Academic, dass 79% aller Ein-Dollar-Scheine Spuren von Kokain enthalten.

Wie gingen den USA die Münzen aus?

Es gibt zwei Hauptfaktoren, die zu diesem Mangel beitragen. Die erste gehört Regierungen weltweit, die Richtlinien für Verbraucher und Unternehmen herausgeben, um Barzahlungen nach Möglichkeit zu vermeiden. Da es jedoch noch nicht illegal ist, finden immer noch Tausende von Bargeldtransaktionen statt.

Der Vorsitzende der Federal Reserve, Jerome Powell, sagte am 17. Juni gegenüber Mitgliedern des Kongresses:

„Der Münzfluss durch die Wirtschaft hat alles bekommen – er ist irgendwie gestoppt. Die Orte, an denen Sie Ihre Münzen geben und im Geschäft Guthaben erhalten und Bargeld erhalten – Sie wissen, dass Sie Geld falten -, haben nicht funktioniert. Geschäfte wurden geschlossen. Das ganze System ist also irgendwie zum Stillstand gekommen. Wir sind uns dessen bewusst. Während sich die Wirtschaft wieder öffnet, sehen wir, wie sich Münzen bewegen. “

Zusätzlich zu dieser Reduzierung ist zu beachten, dass die US-amerikanische Münzanstalt ihren Betrieb aufgrund einer Sperrung eingestellt hat. Skelettmannschaften produzierten weit weniger Münzen.

Das hat sich jetzt geändert, wie dieses neueste Update zeigt:

„Mit großer Vorsicht hat die Münzanstalt das Personal in ihren Produktionsstätten für zirkulierende Münzen in Denver und Philadelphia schrittweise und sicher aufgestockt und ist am 15. Juni in beiden Werken wieder voll besetzt. Die Münzstätte wird weiterhin unter den obligatorischen Überstunden am Samstag betrieben Stunden und freiwillige Überstunden am Sonntag, um die Nachfrage nach Münzen zu befriedigen. “

“Keep the Change”, die neue Kundenkarte

Einige Berichte weisen darauf hin, dass kleine Unternehmen Schwierigkeiten hatten, mit dem Mangel umzugehen. Mehrere Kunden würden bar bezahlen, hätten aber Probleme, Wechselgeld zu bekommen. In der Zwischenzeit haben Unternehmen Wege gefunden, um dieses Problem anzugehen, von denen einige beliebter sind als andere.

Einige Unternehmen weigern sich sogar, Münzen im Austausch zurückzugeben. Sie befürchten, dass die Nachfrage nicht mit dem aktuellen Angebot Schritt halten kann.

Kroger ist das größte Beispiel dafür. Das Unternehmen gab auf Twitter bekannt, dass es sich vorübergehend weigert, Münzen als Wechselgeld auszugeben. Sie ermutigen Kunden, Rechnungen auf den nächsten Dollar aufzurunden und den Rest für wohltätige Zwecke zu spenden. Alternativ können sie ihr Wechselgeld auf Kundenkarten speichern lassen.

“Die Federal Reserve hat einen erheblichen Münzmangel, der sich auf unseren Geschäftsbetrieb und die Fähigkeit zur Bereitstellung von Änderungen auswirkt”, schrieb Kroger auf Twitter. „Infolgedessen implementiert das Unternehmen einen neuen Prozess, um Kunden Veränderungen zu ermöglichen. In allen besetzten Gassen kann der dem Kunden geschuldete Münzwechsel auf Ihre Kundenkarte angewendet und bei Ihrem nächsten Kauf im Geschäft, bei der Abholung oder bei der Lieferung verwendet werden. Alternativ können wir Ihre Transaktion auf den nächsten Dollar aufrunden und an Ihre lokale Lebensmittelbank spenden. “

Die Maßnahme ist für viele Kunden offensichtlich recht umstritten. Tatsächlich müssen sie für jeden Einkauf zu viel bezahlen oder ihre Dollars in Krogers Kreditgeld umwandeln, das nicht gegen Bargeld eingelöst werden kann.

Andere Einzelhändler fordern die Kunden auf, mit dem genauen Wechselgeld zu zahlen. Aufgrund des Mangels an Münzen ist dies jedoch möglicherweise überhaupt nicht möglich. Nur die Zeit wird zeigen, ob mehr Unternehmen auf diese Art von “Keep the Change” -Richtlinie zurückgreifen werden.

In jedem Fall gibt es ein klares Ergebnis für unsere Welt nach der Pandemie: die bargeldlose Gesellschaft.

Der Weg zu einer bargeldlosen Gesellschaft ist mit Pennies gepflastert

Dies ist nicht das erste Mal, dass die USA einen Münzmangel haben. Der vorherige Vorfall ereignete sich Mitte der 60er Jahre, als Menschen Silbermünzen horten. Diese Zeit ist natürlich anders, da der Mangel bei Münzen mit kleinem Nennwert besonders dramatisch ist.

Es gibt weltweit eine anhaltende Debatte darüber, ob die Gesellschaft kleine Münzen insgesamt loswerden sollte. Tatsächlich gibt es in Amerika sogar eine Bürgerbewegung namens ” Retire The Penny “, die Pennys für immer aus dem Verkehr ziehen will.

Sie argumentieren, dass es ungefähr doppelt so viel kostet, einen Penny zu produzieren, als es wert ist, wenn man Zahlen der US Mint verwendet.

Bitcoin Era Erfahrungen – Das XRP-Überweisungsvolumen von Ripple sinkt um 92%, wenn der Kryptostart die Strategie ändert

Die Überweisungsplattform On Demand Liquidity (ODL) von Ripple verzeichnet einen exponentiellen Volumenrückgang, da das Bitcoin Era Startup für Zahlungen in San Francisco seine Strategie in einer Covid-19-Welt ändert.

Neue Statistiken zeigen, dass das ODL-Volumen im Mai mit insgesamt 316 Millionen US-Dollar auf vier Kanälen seinen Bitcoin Era Höhepunkt erreichte, darunter Bitstamp zu Bitso, Bitstamp zu Coins.ph, BTCMarkets zu Bitstamp und BTCMarkets zu Coins.ph.

Bitcoin Era Erfahrungen – Das ODL-Volumen verzeichnete im Juni einen Sturzflug von 92%, da sich das Volumen in allen vier Kanälen auf insgesamt 25 Mio. USD belief

Asheesh Birla, Senior Vice President für Produktmanagement und Unternehmensentwicklung bei Ripple, sagte kürzlich den Volumenrückgang voraus und sagte, das Zahlungsunternehmen ändere seine Strategie, um sich an eine vom Coronavirus zerstörte Weltwirtschaft anzupassen.

„Wir konzentrieren uns weiterhin auf die Unterstützung von Zahlungen mit geringem Wert und hoher Frequenz mit ODL – obwohl das Transaktionsvolumen in dieser neuen Welt möglicherweise anders aussieht.

Insbesondere reduzieren wir den Schwerpunkt auf große Treasury-Zahlungen, die traditionell zur Finanzierung von Unternehmen und Dienstleistungen ohne Echtzeittransfers verwendet werden, um einzelne Transaktionen mit geringem Wert zu unterstützen und dem wachsenden Bedarf an Überweisungen und KMU-Zahlungen gerecht zu werden. Dies kann das gesamte ODL-Transaktionsvolumen verringern. “

Trotz des erheblichen Rückgangs des ODL-Volumens setzt Ripple seine Bemühungen fort, ODL in neuen Gebieten einzuführen

Laut Marcus Treacher , Vice President für Kundenerfolg bei Ripple , arbeitet das Startup für Echtzeit-Zahlungen daran, seine Überweisungsplattform zu erweitern, um in diesem Jahr mehr Korridore zu bedienen.

” Wir haben On-Demand-Liquiditätskorridore in Mexiko, den Philippinen, Australien und Europa eingerichtet und hoffen, diese Expansion durch die Eröffnung von Korridoren für APAC und EMEA in diesem Jahr voranzutreiben.”

El líder de Bitcoiner Brock Pierce se presenta a presidente

A menos de cuatro meses de las elecciones presidenciales de EE.UU., parece que muchos empiezan a usar la plataforma electoral para promocionarse… O eso o lo ven como una gran broma. Después del anuncio del rapero Kanye West en Twitter la semana pasada de que entraba en la carrera para el 2020, Brock Pierce – una de las principales figuras del espacio criptográfico – dice que se unirá a la carrera presidencial para la Casa Blanca como candidato independiente.

Brock Pierce está mirando a la Casa Blanca

Pierce, un ex niño actor convertido en un entusiasta de Bitcoin Profit dice que uno de sus principales objetivos como presidente será asegurar que la tecnología se utilice para impulsar el mejoramiento de la humanidad. Dice que usará la tecnología sólo para ayudar al público, no para infundir miedo. En un video viral anunciando su candidatura, afirma:

La tecnología debe ser aceptada, no temida. Si nuestro gobierno usara la tecnología del siglo XXI, todos esos estímulos y cheques de desempleo serían recibidos por la gente necesitada mucho antes.

Pierce habla de los cheques de estímulo de $1,200 enviados a los estadounidenses que ganan menos de $75,000 al año. Aunque el gesto sin duda ha ayudado a muchas personas que estaban deprimidas por el coronavirus, varios problemas surgieron del paquete, incluyendo el potencial de inflación económica.

Muchas figuras, como el CEO de Tesla y SpaceX Elon Musk, condenaron la idea de simplemente imprimir dinero de la nada para proporcionar ayuda temporal a los ciudadanos en dificultades. Se podría argumentar que Musk, un multimillonario, no entiende muy bien lo grande que pueden ser 1.200 dólares para alguien que no tiene trabajo, aunque muchos cheques fueron enviados por error a personas fallecidas y a convictos. El Servicio de Impuestos Internos (IRS) dice que ahora está trabajando para recuperar ese dinero.

Llegas un poco tarde, ¿no?

Pero hablemos del mayor problema de esta historia… el tiempo. Digamos que Brock Pierce va realmente en serio con lo de presentarse a presidente. ¿No se da cuenta del poco tiempo que tiene? El día de las elecciones para el 2020 está programado para el 3 de noviembre. Esto significa que tiene poco menos de cuatro meses para establecer un equipo de campaña completo, recaudar los fondos necesarios para viajar y hacer mítines, y llegar a un plan que pueda aplicar a América durante al menos los próximos cuatro años.

Puede llevar mucho tiempo poner todo esto en marcha, así que ¿por qué Brock piensa de repente que puede hacerlo en 3,5 meses? Lo mismo puede decirse de Kanye. No hay duda de que es ambicioso y de fuerte voluntad, pero los candidatos como Bernie Sanders y otros que potencialmente habrían estado compitiendo con Donald Trump por el papel de comandante en jefe comenzaron sus campañas a principios de 2019… ¿Y adivina qué? Sus campañas no fueron a ninguna parte. Julio de 2020 está muy cerca, por decir lo menos.