A VIRADA DO BITCOIN $11.500 EM APOIO PODERIA DESENCADEAR UMA MUDANÇA PARA $14.000

Bitcoin experimentou uma rejeição violenta a $12.000 na noite de sábado. A mudança resultou em centenas de milhões de liquidações no lado da compra, depois milhões a mais no lado da venda no salto.
Os analistas dizem que para que a Bitcoin confirme mais vantagem, ela precisará virar $11.500 em apoio.

Infelizmente, é improvável que a moeda criptográfica vire $11.500, uma vez que o ativo é negociado a $11.175 apenas horas antes do fechamento semanal.
Os touros, no entanto, permanecem no controle, já que o ouro continua a ser pressionado mais alto na segunda-feira aberta.

O BITCOIN PRECISA VIRAR $11.500 EM APOIO PARA ACIONAR MAIS

 

De acordo com um comerciante de moedas criptográficas, o Bitcoin que quebra o passado e detém mais de $11.500 enviará o ativo para $14.000. Ele compartilhou o gráfico visto abaixo para apoiar esta afirmação otimista.

O gráfico indica que como $11.500 tem sido um nível fundamental para o BTC nos últimos dois anos, o BTC transformando essa zona em suporte deixa pouca resistência até $14.000.Infelizmente para touros, é improvável que o Bitcoin se mantenha acima de US$ 11.500 esta semana, já que o ativo é negociado mais de 2% abaixo desse nível apenas a duas horas de distância do fechamento semanal.

Vinny Lingham, o executivo-chefe da Civic, empresa de criptografia, compartilhou um pouco de uma opinião diferente.Ao invés de 11.500 dólares, Lingham acredita que 12.000 dólares é um ponto de preço fundamental para a Bitcoin se manter para confirmar mais vantagem.

“Foi uma boa decisão da última vez. Desta vez, é provável que a Bitcoin detenha $12.000 e se consolide em torno desse nível, enquanto o capital se move em moedas alt para testar essas águas. Se $12.000 se mantiver por 3-5 dias, então podemos esperar que a próxima fase seja uma acumulação para uma corrida muito maior…”.

OS TOUROS AINDA ESTÃO NO CONTROLE, DIZEM OS ANALISTAS

O Bitcoin pode não transformar 11.500 dólares em uma região de apoio ainda, mas os analistas dizem que os touros permanecem no controle.

Mike Novogratz, o chefe executivo da Galaxy Digital e ex-sócio da Goldman Sachs, disse que Bitcoin chegará a 14.000 dólares nos próximos meses. O veterano investidor citou a impressão do dinheiro pelos bancos centrais, o que está aumentando o valor intrínseco de um bem escasso como o BTC.

Dan Tapiero, o co-fundador da Gold Bullion International, corroborou este sentimento. Referindo-se a como uma queda no dólar americano em relação ao iene poderia alimentar a demanda por Bitcoin e ouro, ele disse:

“Gráfico maluco abaixo sugere uma queda de 25% em #USD vs Yen. Seria uma grande surpresa, mas consistente com os aumentos muito grandes de #GOLD e #bitcoin”. Seria um retrato de vários anos de inflação 0 nos EUA, taxas 0. Tanta força do iene exigiria mais estímulos do BoJ para contrabalançar”.

Como estas narrativas transcrevem a ação de preços BTC de curto prazo, no entanto, não é claro.

Imagem em Destaque do Shutterstock
Etiquetas de preço: xbtusd, btcusd, btcusdt
Gráficos de TradingView.com
A mudança de bitcoin $11.500 para suporte poderia desencadear uma mudança para $14.000

Die besten Investitionsideen für junge Erwachsene

Wenn Sie in Ihren 20ern sind und nicht wissen, wo Sie anfangen sollen zu investieren, hier sind unsere Top-Tipps für den Anfang.
Foto von Kevin Mercadante Kevin Mercadante 13. Juli 20202 9 Minuten lesen

Offenlegung von Werbung Dieser Artikel/Post enthält Hinweise auf Produkte oder Dienstleistungen von einem oder mehreren unserer Inserenten oder Partner. Wir können eine Vergütung erhalten, wenn Sie auf Links zu diesen Produkten oder Dienstleistungen klicken.
Es wird Ihnen immer wieder gesagt, Sie sollen Ihr Geld anlegen, auch wenn der Aktienmarkt volatil ist. Manche sagen sogar, jetzt sei wegen der niedrigen Preise die beste Zeit zum Investieren. Aber in was genau sollte man es investieren, solange man jung ist?

Im Folgenden finden Sie acht Anlageideen, die Sie in Ihrer Jugend in Betracht ziehen sollten. Sie müssen sicherlich nicht in alle sieben investieren. Aber wenn Sie nur zwei oder drei auswählen und jede davon kontinuierlich finanzieren, wird Ihr Vermögen schnell wachsen.

Unsere Anlageideen:
1. Eröffnen Sie einen Pensionsplan – einen beliebigen Pensionsplan
2. In den S&P 500 Indexfonds investieren
3. In Real Estate Investment Trusts (REITs) investieren
4. Ein Haus kaufen
5. Investieren mit einem Robo-Berater
6. Bruchteilsaktien einer Aktie oder eines ETFs kaufen
7. Bezahlen Sie Ihre Schulden
8. Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten
1. Einen Ruhestandsplan eröffnen – Jeder Ruhestandsplan
Dafür gibt es zwei Hauptgründe: einen frühen Sprung beim Rentensparen und Steueraufschub.

Frühzeitiges Anspringen des Alterssparens

Wenn Sie ab dem Alter von 25 Jahren 10.000 Dollar pro Jahr in einen Pensionsplan einzahlen, mit einer jährlichen Rendite von 7% (gemischt aus Aktien und Anleihen), werden Sie bis zum Alter von 65 Jahren 2.008.829 Dollar in Ihrem Plan haben. Wenn Sie sich auf dieser Art von Überholspur befinden, können Sie vielleicht sogar ein paar Jahre früher in den Ruhestand gehen.

Aber wenn Sie das Sparen für den Ruhestand bis zum Alter von 35 Jahren hinauszögern, sind die Ergebnisse nicht so ermutigend. Nehmen wir an, Sie beginnen im Alter von 35 Jahren mit dem Sparen von 15.000 Dollar pro Jahr, ebenfalls mit einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 7%. Wenn Sie 65 Jahre alt sind, wird Ihr Plan nur noch 1.426.427 Dollar aufweisen.

Das sind mehr als 25% weniger, obwohl Ihre jährlichen Beiträge um 50% höher sein werden. Das ist ein zwingender Grund, so früh wie möglich mit dem Sparen für den Ruhestand zu beginnen. Sie müssen auch keine 10.000 Dollar einzahlen. Tragen Sie so viel bei, wie Sie jetzt können, und erhöhen Sie den Betrag, wenn Sie vorankommen, und Ihr Einkommen steigt.

Bringen Sie Ihren Pensionsplan mit den digitalen Planungswerkzeugen von Betterment auf den richtigen Weg

Mögliche Hilfreiche Links

Jung investieren – Zeit als Renditewaffe

Steueraufschub
Der Winkel des Steueraufschubs ist ebenso magisch. Im obigen Beispiel haben wir gezeigt, wie man durch eine Investition von 10.000 Dollar pro Jahr ab dem Alter von 25 Jahren ein Rentenportfolio von über 2 Millionen Dollar bis zum Alter von 65 Jahren erhält. Ein großer Teil des Grundes, warum das möglich ist, liegt an der Steuerstundung.

Aber nehmen wir an, Sie entscheiden sich dafür, jedes Jahr die gleiche Investition in ein steuerpflichtiges Anlagekonto zu tätigen. Sie haben einen kombinierten Einkommenssteuergrenzsatz auf Bundes- und Staatsebene von 25 %. Dadurch sinkt die effektive Investitionsrendite auf nur 5,25%.

Wie werden die Ergebnisse nach 40 Jahren bei der reduzierten Investitionsrendite nach Steuern aussehen?

Sie werden nur noch 1.290.747 Dollar haben. Das sind mehr als 35% weniger, was ausschließlich auf Steuern zurückzuführen ist.

Optionen für den Ruhestandsplan

Wenn Ihr Arbeitgeber einen firmengeförderten Pensionsplan anbietet, sollte dies Ihre erste Wahl sein. In der Regel bietet er entweder einen 401(k)- oder einen 403(b)-Plan an, bei dem Sie bis zu 19.000 Dollar pro Jahr aus Ihrem Einkommen einzahlen können.

Zusätzlich zu dem oben besprochenen Steueraufschub sind die Beiträge für den Pensionsplan von Ihrem aktuellen Einkommen steuerlich absetzbar. Ein Beitrag dieser Größenordnung würde zu einer erheblichen Steuererleichterung führen.

Wenn Sie keinen Plan bei der Arbeit haben, ziehen Sie entweder eine traditionelle oder eine Roth IRA in Betracht. Bei beiden können Sie bis zu 6.000 Dollar pro Jahr einzahlen und einen Steueraufschub für Ihre Investitionseinnahmen gewähren.

Der Hauptunterschied zwischen den beiden IRAs besteht darin, dass Beiträge zu einer traditionellen IRA steuerlich absetzbar sind, während Beiträge zu einer Roth IRA nicht absetzbar sind. Die Roth IRA macht diesen Mangel an steuerlicher Abzugsfähigkeit jedoch mehr als wett.

Mit einer Roth IRA können Auszahlungen völlig steuerfrei vorgenommen werden, sobald Sie das Alter 59½ erreicht haben und seit mindestens fünf Jahren im Plan sind.

Nutzen Sie Ally Invest zur Eröffnung Ihres neuen Roth IRA-Kontos
2. In den S&P 500 Indexfonds investieren
Wenn Sie jung sind, sollten sich Ihre Investitionen auf wachstumsorientierte Anlagen konzentrieren. Denn in den Jahrzehnten, die vor Ihnen liegen, können Sie aus der Aufzinsung von Wachstumsinvestitionen viel höhere Renditen erzielen als aus sicheren, verzinslichen Anlagen.

Der S&P 500-Index hat bis 1926 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 10% erbracht. Das ist eine unglaublich starke Quelle für Zinseszinserträge.

Obwohl der Aktienmarkt heutzutage aufgrund der Besorgnis über die rasche Ausbreitung des Coronavirus recht volatil ist, sind Aktien immer noch eine gute Wahl, wenn man jung ist. Sie können von den niedrigen Preisen für Spitzenaktien profitieren. Außerdem haben Sie genügend Zeit, die aktuellen Tiefststände am Aktienmarkt zu überstehen. Achten Sie nur darauf, dass Sie nur Geld anlegen, das Sie im Moment nicht benötigen. Wir empfehlen, mit E*TRADE in den S&P 500 Indexfonds zu investieren.

Wenn Sie beispielsweise 10.000 Dollar im Alter von 25 Jahren in sichere Zertifikate investieren würden

Bitcoin Profit Erfahrungen – Der Mangel an Pennies und die Zukunft des Geldes

Die globale Covid-19-Pandemie und die anschließende Sperrung zeigen unerwartete Folgen. Eine davon ist der derzeitige Mangel an Münzen mit kleinem Nennwert, die in den Vereinigten Staaten im Umlauf sind.

Aufgrund der außergewöhnlichen Gesundheitsmaßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus akzeptieren viele Unternehmen kein Bargeld mehr als Zahlungsmittel. Dies führt zu weniger Münzeinlagen bei Geschäftsbanken, was die Nachfrage nach neu geprägten Münzen erhöht.

Während einige Bitcoin Profit Unternehmen Schwierigkeiten haben, sich an dieses bargeldlose Szenario anzupassen, profitieren andere davon.

Bitcoin Profit Erfahrungen – Münzen und Viren

Die Umsetzung sozialer Distanzierungs- und Hyperhygienemaßnahmen scheint den Übergang zu einer bargeldlosen Gesellschaft zu beschleunigen. Papierrechnungen und Bitcoin Profit Münzen sind bekannt für den Transport von Viren, Protozoen und anderen Bakterien.

Tatsächlich zeigte eine weit verbreitete Studie von Oxford Academic, dass 79% aller Ein-Dollar-Scheine Spuren von Kokain enthalten.

Wie gingen den USA die Münzen aus?

Es gibt zwei Hauptfaktoren, die zu diesem Mangel beitragen. Die erste gehört Regierungen weltweit, die Richtlinien für Verbraucher und Unternehmen herausgeben, um Barzahlungen nach Möglichkeit zu vermeiden. Da es jedoch noch nicht illegal ist, finden immer noch Tausende von Bargeldtransaktionen statt.

Der Vorsitzende der Federal Reserve, Jerome Powell, sagte am 17. Juni gegenüber Mitgliedern des Kongresses:

„Der Münzfluss durch die Wirtschaft hat alles bekommen – er ist irgendwie gestoppt. Die Orte, an denen Sie Ihre Münzen geben und im Geschäft Guthaben erhalten und Bargeld erhalten – Sie wissen, dass Sie Geld falten -, haben nicht funktioniert. Geschäfte wurden geschlossen. Das ganze System ist also irgendwie zum Stillstand gekommen. Wir sind uns dessen bewusst. Während sich die Wirtschaft wieder öffnet, sehen wir, wie sich Münzen bewegen. “

Zusätzlich zu dieser Reduzierung ist zu beachten, dass die US-amerikanische Münzanstalt ihren Betrieb aufgrund einer Sperrung eingestellt hat. Skelettmannschaften produzierten weit weniger Münzen.

Das hat sich jetzt geändert, wie dieses neueste Update zeigt:

„Mit großer Vorsicht hat die Münzanstalt das Personal in ihren Produktionsstätten für zirkulierende Münzen in Denver und Philadelphia schrittweise und sicher aufgestockt und ist am 15. Juni in beiden Werken wieder voll besetzt. Die Münzstätte wird weiterhin unter den obligatorischen Überstunden am Samstag betrieben Stunden und freiwillige Überstunden am Sonntag, um die Nachfrage nach Münzen zu befriedigen. “

“Keep the Change”, die neue Kundenkarte

Einige Berichte weisen darauf hin, dass kleine Unternehmen Schwierigkeiten hatten, mit dem Mangel umzugehen. Mehrere Kunden würden bar bezahlen, hätten aber Probleme, Wechselgeld zu bekommen. In der Zwischenzeit haben Unternehmen Wege gefunden, um dieses Problem anzugehen, von denen einige beliebter sind als andere.

Einige Unternehmen weigern sich sogar, Münzen im Austausch zurückzugeben. Sie befürchten, dass die Nachfrage nicht mit dem aktuellen Angebot Schritt halten kann.

Kroger ist das größte Beispiel dafür. Das Unternehmen gab auf Twitter bekannt, dass es sich vorübergehend weigert, Münzen als Wechselgeld auszugeben. Sie ermutigen Kunden, Rechnungen auf den nächsten Dollar aufzurunden und den Rest für wohltätige Zwecke zu spenden. Alternativ können sie ihr Wechselgeld auf Kundenkarten speichern lassen.

“Die Federal Reserve hat einen erheblichen Münzmangel, der sich auf unseren Geschäftsbetrieb und die Fähigkeit zur Bereitstellung von Änderungen auswirkt”, schrieb Kroger auf Twitter. „Infolgedessen implementiert das Unternehmen einen neuen Prozess, um Kunden Veränderungen zu ermöglichen. In allen besetzten Gassen kann der dem Kunden geschuldete Münzwechsel auf Ihre Kundenkarte angewendet und bei Ihrem nächsten Kauf im Geschäft, bei der Abholung oder bei der Lieferung verwendet werden. Alternativ können wir Ihre Transaktion auf den nächsten Dollar aufrunden und an Ihre lokale Lebensmittelbank spenden. “

Die Maßnahme ist für viele Kunden offensichtlich recht umstritten. Tatsächlich müssen sie für jeden Einkauf zu viel bezahlen oder ihre Dollars in Krogers Kreditgeld umwandeln, das nicht gegen Bargeld eingelöst werden kann.

Andere Einzelhändler fordern die Kunden auf, mit dem genauen Wechselgeld zu zahlen. Aufgrund des Mangels an Münzen ist dies jedoch möglicherweise überhaupt nicht möglich. Nur die Zeit wird zeigen, ob mehr Unternehmen auf diese Art von “Keep the Change” -Richtlinie zurückgreifen werden.

In jedem Fall gibt es ein klares Ergebnis für unsere Welt nach der Pandemie: die bargeldlose Gesellschaft.

Der Weg zu einer bargeldlosen Gesellschaft ist mit Pennies gepflastert

Dies ist nicht das erste Mal, dass die USA einen Münzmangel haben. Der vorherige Vorfall ereignete sich Mitte der 60er Jahre, als Menschen Silbermünzen horten. Diese Zeit ist natürlich anders, da der Mangel bei Münzen mit kleinem Nennwert besonders dramatisch ist.

Es gibt weltweit eine anhaltende Debatte darüber, ob die Gesellschaft kleine Münzen insgesamt loswerden sollte. Tatsächlich gibt es in Amerika sogar eine Bürgerbewegung namens ” Retire The Penny “, die Pennys für immer aus dem Verkehr ziehen will.

Sie argumentieren, dass es ungefähr doppelt so viel kostet, einen Penny zu produzieren, als es wert ist, wenn man Zahlen der US Mint verwendet.

Bitcoin Era Erfahrungen – Das XRP-Überweisungsvolumen von Ripple sinkt um 92%, wenn der Kryptostart die Strategie ändert

Die Überweisungsplattform On Demand Liquidity (ODL) von Ripple verzeichnet einen exponentiellen Volumenrückgang, da das Bitcoin Era Startup für Zahlungen in San Francisco seine Strategie in einer Covid-19-Welt ändert.

Neue Statistiken zeigen, dass das ODL-Volumen im Mai mit insgesamt 316 Millionen US-Dollar auf vier Kanälen seinen Bitcoin Era Höhepunkt erreichte, darunter Bitstamp zu Bitso, Bitstamp zu Coins.ph, BTCMarkets zu Bitstamp und BTCMarkets zu Coins.ph.

Bitcoin Era Erfahrungen – Das ODL-Volumen verzeichnete im Juni einen Sturzflug von 92%, da sich das Volumen in allen vier Kanälen auf insgesamt 25 Mio. USD belief

Asheesh Birla, Senior Vice President für Produktmanagement und Unternehmensentwicklung bei Ripple, sagte kürzlich den Volumenrückgang voraus und sagte, das Zahlungsunternehmen ändere seine Strategie, um sich an eine vom Coronavirus zerstörte Weltwirtschaft anzupassen.

„Wir konzentrieren uns weiterhin auf die Unterstützung von Zahlungen mit geringem Wert und hoher Frequenz mit ODL – obwohl das Transaktionsvolumen in dieser neuen Welt möglicherweise anders aussieht.

Insbesondere reduzieren wir den Schwerpunkt auf große Treasury-Zahlungen, die traditionell zur Finanzierung von Unternehmen und Dienstleistungen ohne Echtzeittransfers verwendet werden, um einzelne Transaktionen mit geringem Wert zu unterstützen und dem wachsenden Bedarf an Überweisungen und KMU-Zahlungen gerecht zu werden. Dies kann das gesamte ODL-Transaktionsvolumen verringern. “

Trotz des erheblichen Rückgangs des ODL-Volumens setzt Ripple seine Bemühungen fort, ODL in neuen Gebieten einzuführen

Laut Marcus Treacher , Vice President für Kundenerfolg bei Ripple , arbeitet das Startup für Echtzeit-Zahlungen daran, seine Überweisungsplattform zu erweitern, um in diesem Jahr mehr Korridore zu bedienen.

” Wir haben On-Demand-Liquiditätskorridore in Mexiko, den Philippinen, Australien und Europa eingerichtet und hoffen, diese Expansion durch die Eröffnung von Korridoren für APAC und EMEA in diesem Jahr voranzutreiben.”

3 reasons why Bitcoin’s price continues to reject the $10,000

In the last hour, the price of Bitcoin (BTC) increased to USD 10,180 on BitMEX before quickly reverting to USD 9,600. The rapid rejection means that for the third time in 30 days the Bitcoin price has been rejected at the resistance level of USD 10,000.

Three factors that may have contributed to the volatility are: the Federal Open Market Committee (FOMC) meeting of the Federal Reserve, the settlement of short contracts worth USD 14 million and the continued resistance of the multi-year resistance area of USD 10,000 – USD 10,500.

Bitcoin will reach $520,000 in 8 years, according to one analyst’s prediction

 

The Fed’s FOMC meeting
The Fed held a FOMC meeting shortly before the sudden increase in Bitcoin volatility and during the meeting, Federal Reserve Chairman Jerome Powell stated that the labor market may have touched his floor.

Since March, institutional investors have been cautious about the short-term trend of the stock market due to the state of the labor market.

Initially, the unemployment rate was projected to remain in the double digits and this was a major concern for high net worth investors. To guard against downside risk, these investors turned to safer alternatives such as low-risk bonds.

The last time this happened, BTC made 4 thousand dollars

According to Welt’s market analyst Holger Zschaepitz, Powell said

“We want investors to value risk the way the markets should. He] says that the Fed will never withhold support from the economy because it believes that asset prices are too high. Bursting the asset bubble would hurt job seekers.

Despite the positive data that came out of the Iq Option meeting, both the U.S. stock market and the price of Bitcoin fell afterwards.

The trend of the biggest digital asset in CoinMarketCap and stocks suggests that as soon as the Fed meeting ended, there was a ‘sell the news’ type of reversal.

16 million in settled Bitcoin futures contracts

Within a 30-minute window, $14 million in short Bitcoin contracts were settled on BitMEX alone. Compared to other exchanges, the BTC price increased more on BitMEX by about USD 100.

Will the price of Bitcoin reach $75,000 “in a matter of weeks”? Recovery repeats 700% upward trend in 2013

As Bitcoin’s price reached $9,600 in a 4% drop in less than 15 minutes, another $2 million in long contracts were settled.

In total, in about one hour, about $16 million in futures contracts were settled in quick succession.

Due to the decline in spot volume on the Bitcoin market since early May, the futures market has accounted for a large share of BTC’s daily volume.

When tens of millions of dollars worth of futures contracts are settled in a highly volatile price movement in a short period of time, it can cause the BTC price to move quickly in either direction.